….ilios ist eine gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz in Pfaffenhofen an der Ilm und wurde im Jahr 2010 gegründet.

Die Arbeit von ilios gemeinnützige GmbH basiert auf der Vorstellung eines humanistischen Menschenbildes. Jeder Mensch ist einmalig und seine Würde ist unantastbar. Elementar für diese Sichtweise, ist die Bedeutung der Freiheit. Der Mensch soll sich selbst verwirklichen, persönlich entfalten können und seinem Leben Sinn und Ziel geben, entsprechend seinen kreativen Fähigkeiten. Der Mensch ist aber auch ein soziales Wesen. Somit bilden Solidarität, Toleranz und Rücksichtnahme die Grundlagen für das Zusammenleben. „ Aus diesem Menschenbild heraus entwickelte sich auch eine neue Vorstellung von psychischer und physischer Gesundheit: Der Mensch, der in seinem innersten Kern gut ist, hat grundlegende Bedürfnisse nach Leben, Sicherheit und Geborgenheit, nach Liebe und Selbstverwirklichung. Wenn diese unterdrückt werden, wird er unbeweglich, unfrei, rigide und u.U. auch krank.“ (Kraiker u. Peter 1983, S. 92)

Somit können und sollen auch in seelischen Krankheits- bzw. Krisenzeiten Prozesse in Gang gesetzt werden, welche es dem Menschen ermöglicht, die Balance zwischen persönlicher Autonomie und gesellschaftlicher, wechselseitiger Abhängigkeit ausgewogen zu gestalten.

Unsere Betreuungsarbeit und unser pädagogisches Handeln berücksichtigt die Ganzheitlichkeit des Menschen und ist lösungs- und ressourcenorientiert. Mit fachlicher Unterstützung soll dem Menschen Hilfe zu Selbsthilfe gegeben werden, sodass er in die Lage versetzt wird, wieder Selbstverantwortung für sein Leben zu übernehmen.